Home Navigationspfeil Abnehmen mit Bewegung

Abnehmen mit Bewegung

Ja, Sie haben schon richtig gesehen - es gibt hier 2 Menüpunkte

Dies hat seinen guten Grund. Wenn Ihnen Sport keinen Spaß macht oder Ihnen schlicht die Zeit dafür fehlt - dann bewegen Sie sich einfach mehr als bis jetzt. Und dieses "Mehr an Bewegung" können Sie durchaus in den Alltag integrieren.

Fahren Sie mit keinem Aufzug -auch wenn Sie mehrere Stockwerke die Treppe gehen müssen. Wenn Ihnen nach einem Stockwerk die Puste wegbleibt, wird es höchste Zeit für das Programm "keinen Aufzug mehr". Sollten Sie mehr Stockwerke zu bewältigen haben und das zu anstrengend sein, dann nehmen Sie den Aufzug und steigen ein bis zwei Stockwerke früher aus.

Machen Sie einen Abendspaziergang - nach Möglichkeit mehr als eine halbe Stunde. Wenn Sie den Bürostuhl selten verlassen, nutzen Sie zumindest 10 Minuten Ihrer Mittagspause für einen kurzen Spaziergang. Stellen Sie im Büro eine öfter benötigte Sache so, dass Sie öfter ein paar Schritte gehen müssen oder bauen Sie ein bisschen "Bürogymnastik" in Ihren Arbeitsablauf ein.

Nutzen Sie das Wochenende für etwas mehr Bewegung. Optimal für Sportmuffel ist Nordic Walking, da fast der ganze Körper an dieser Bewegung beteiligt ist. Suchen Sie sich eine Freundin oder einen Freund, der mit Ihnen walkt. Man kann sich unterhalten - auch das ist Spaß (gemütliches Nordic Walking ist für mich Bewegung, nicht Sport).

Durchsuchen Sie bewußt nach Möglichkeiten, Bewegung in Ihren Tagesablauf einzubauen. Sie werden sich wundern, wie viele davon Sie finden werden.

Diese Seite ist noch in Bearbeitung ...

 

© CMBasic.de